Freundschaftsturnier Damen 30/2 – Damen 60

Eigentlich hätten beide Teams sehr gerne an der diesjährigen Medenrunde des BTV, welche coronabedingt und mangels gegnerischen Mannschaften ausfiel, teilgenommen. Für die neugegründete Damen 30/2-Mannschaft wären es die ersten Wettkämpfe überhaupt gewesen, für die routinierten Damen 60 “business as usual”. So trafen sie sich vereinsintern in aller Freundschaft zum Doppel-Schleifchen-Turnier. 4 Runden á 30 Minuten mit wechselnden Partnern und Gegnern waren zu spielen. Und alle hatten bei herrlichem Sommerwetter viel Spaß. Dass letztlich die erfahrenen Damen 60 das Turnier gewannen war nicht ganz unerwartet. Auf Seiten der Damen 30/2 sammelte Caroline Helbling die meistern Punkte, bei den Damen 60 heimste Iwanka Loi die meisten Zähler ein. Allen hat es so viel Spaß gemacht, dass sie sich bereits jetzt für eine Neuauflage im Herbst verabredet haben.

Herren 1 mit Auftaktniederlage

Auch die erste Herrenmannschaft bestritt an diesem Wochenende ihr erstes Spiel.
Beim TC Wasenweiler mussten sich die Mannen um den fehlenden Kapitän Martin Schmidt mit 3 : 6 geschlagen geben. Christoph Kopp gewann sein Einzel hart umkämpft 7 : 5 / 6 : 3, Sebastian Gerber siegte 6 : 4 und 6 : 0. Die restlichen Einzel von Markus Rägle, Johannes Kopp, Christoph Schröder und Simon Studinger gingen zugunsten der Gastgeber. Mit einem Zwischenstand von 2 : 4 ging es in die Doppel. Hier konnte leider nur die Paarung Christoph Kopp / Sebastian Gerber punkten und sicherten den dritten Punkt im Match Tiebreak.

Erstes Heimspiel

Die Herren 40 bestritten am Samstag ihr erstes Medenspiel. Sie empfingen die Gäste der TSG Denzlingen/Gundelfingen/Reute.

Leider verlief der Auftakt nicht ganz so gut. Lediglich Günter Fischer konnte nach einem hart umkämpften Match den einzigen Einzelpunkt sichern. Adrian Binder und Holger Ebin mussten sich leider im Match-Tiebreak geschlagen geben. Arno Sexauer, Andreas Breisacher und Armin Schmidt konnten in den Einzeln leider nicht punkten. Mit einem 1:5 Rückstand ging es in die anschließenden Doppel. Hier gewann die Paarung A.Binder/G.Fischer das Doppel mit 11:9 im Match-Tiebreak und sicherte somit den 2 Punkt zum 2:7 Endstand.

Plätze werden nochmal hergerichtet

Pünktlich zum Beginn der Medenspiele werden die Plätze nochmal hergerichtet.

Doppel wieder erlaubt

Hurra, endlich darf auch wieder Doppel gespielt werden. Wir freuen uns alle riesig darüber.

Clubheim darf öffnen

Am Freitag wurden die letzten Vorbereitungen für die Eröffnung des Clubheimes am 18.05.2020 getroffen.

Spielbetrieb eröffnet

Statt dem offiziellen Starttermin gestern, welcher sprichwörtlich ins Wasser fiel, konnten die Aktiven des TCE heute mit dem Spielen auf der Anlage im Erle beginnen. Dabei hielten sie sich wie selbstverständlich an die strikten hygienischen Regeln und hatten bei schönstem Sonnenschein wieder reichlich Spaß mit dem gelben Filzball. Anbei einige Impressionen…

Willkommen

Liebe Mitglieder und Freunde des TCE,
herzlich Willkommen auf unserer neu gestalteten Homepage. Über BLOG-Beiträge wie diesen aber auch auf den einzelnen Seiten werden wir künftig über aktuelle Themen berichten. Zudem haben wir ein Mitglieder-Portal eingerichtet für eure Anmeldungen zu diversen Veranstaltungen wie Sommerfest, Minigolf-Tennis-Turnier, Arbeitseinsätze, Clubmeisterschaften usw.. In Zeiten von Corona dient das Portal auch zur Platzreservierung sh. LINK oben. Weitere Infos hierzu folgen von der Vorstandschaft. Viel Spaß und bleibt gesund.