Einträge von Sabine Schmidt

Damen 60 spielen unentschieden

Nach 4 wöchiger Pause durften wir die Damen vom TG Lonza Weil empfangen. Es war ganz schön heiß und daher sehr anstrengend.In der 1. Runde spielten I. Maier und I. Mögle, die ihr Spiel im Matchtiebreak gewinnen konnten, und S. Schmitz mit Iwanka, die leider ihr Spiel 2 : 6 / 3 : 6 an […]

Kein Kraut gewachsen gegen den TC Freiburg

Unsere Damen konnten leider nur einen Punkt gegen starke Freiburgerinnen holen. Ihr Einzel gewann Isabel Mögle nach einem langen und spannenden Match (7:5, 4:6) im Match-Tiebreakmit 10:2. Auch Celia Krug musste in den Matchtiebreak. Leider ging dieser ganz knapp an die Gegnerin (8:10). In allen weiteren Einzeln von Romina Vendemia, Ariane Stertz, Katja Krug und […]

Heimniederlage für die Herren 40/2

Im ersten Heimspiel der Saison durfte man die Gäste vom TC Offenburg begrüßen.Im zweier Einzel verpasste Adrian Binder es, nach klarem ersten Satzgewinn im Matchtiebreak das Spiel für sich zu entscheiden und verlor 6:0 / 0:6 / 6:10. Lu Binz verletzte sich bereits beim Warmspielen und konnte sein Match daher nicht beginnen. Wir wünschen ihm […]

Herren 65 schlagen den TC Rheinhausen

HE 65 Tabellenplatz 2 zu Gast bei Tabellenplatz 3. Rheinhausen vs. Endingen. Einzel 1 – 3 Rino Gentile, Hans-Peter Hüglin und Rainer Theuvsen machten rasch 3 Einzelpunkte klar. Mit 3:1 ging es in die Doppel. Rainer und HP gewannen Doppel 2 überlegen mit 6:1/6:2. Rino und Ernst Fuchs setzten dem unerwarteten sportlichen Erfolg in Doppel […]

Erneute Niederlage für die Damen 60

Unser Spiel am Montag führte uns nach Schallstadt-Wolfenweiler. Leider war es uns nicht gelungen wenigstens ein Spiel zu gewinnen.Anita und Inge haben ihr Spiel in einem harten Kampf im Matchtiebreak verloren. Die Paarungen Hammann/ Mögle, Loi / Baumann und Maier/ Theuvsen konnten aufgrund der starken Gegner auch keinen Punkt gewinnen. Deprimiert und enttäuscht über unsere […]

Niederlage der Herren 70

Im zweiten Medenspiel unterlagen die 70er in Waltershofen/Ihringen mit 4:2.Lediglich Dieter Fehrenbach gewann das Einzel nachdem er im ersten Satz 1:5zurück lag und mit einer Energieleistung im Tebreak 7:6 gewonnen hat. Derzweite Satz entschied er dann klar mit 6:3. Manfred Müller/Ernst Fuchs verloren das Einzerdoppel 3:6 und 1:6Dieter Fehrenbach/Heinz Schäfer haben schließlich das Zweierdoppel Im […]

Damen schaffen das fast unmögliche

Neuer Spieltag, neues Glück! Zu Gast in Wasenweiler – was für ein Krimi das wird, hat bis dahin noch keiner geahnt. Im Einzel konnten Ariane Stertz (6:1/6:1) und Isabel Mögle (7:5 4:6 10:7 – nach 2,5 Stunden) zwei Punkte holen. Jasmin Kopp (6:3/2:6/7:10), Romina Vendemia (3:6/6:4/4:10), Sandra Gentile (5:7/2:6) und Carina Binder (0:6 /2:6) mussten […]

Herren 40/2 warten noch auf den ersten Sieg

Zum dritten Mal in Folge mussten die Endinger Auswärts spielen, doch glücklicherweise ging die Reise nur nach Malterdingen. In der ersten Runde wurde Andreas Breisacher für seine gute Leistung mit einem Sieg belohnt. Arno Sexauer konnte gegen einen souverän spielenden Gegner keine Punkte für die Endinger verbuchen. Auch Günter Fischer zeigte leider eine schlechte Leistung […]

Herren 65 schlagen erneut zu

Im 1. Heimspiel der Saison machte das Team um Rainer Theuvsen gegen die Herren aus Ihringen in den Einzeln alles klar: 4:0! Küchenchef Rino wurde im anschließenden Doppel durchArmin Schmidt ersetzt. Doch auch jetzt sollten Doppelpunkte her. Hans-Peter Hüglin/Armin Schmidt schlugen sich tapfer mit 1:6 und 5:7. Ernst Fuchs und Rainer Theuvsen verloren nach über […]

Damen 60 spielen unentschieden

Das dritte Medenspiel zuhause auf unserer schönen Anlage lief ein bisschen besser als die ersten beiden Spiele. In der ersten Runde konnten Anita Hinna und Inge Maier ihr Spiel souverän 6:0 / 6:1 gewinnen. Jutta Hammann und Ingrid Mögle kamen jedoch nicht ins Spiel und verloren 0:6 / 1:6. Nach einer längeren Pause , bedingt […]